Supervision

Teamsupervision Mitglieder eines Arbeitsteams treffen sich (möglichst mit Leitung) zur Teamentwicklung und Teambildung, zur Klärung von Konflikten oder um Rollen transparent zu machen durch eine strukturierte Gesprächsführung finden alle Teammitglieder die Möglichkeit ihre Anliegen und Befindlichkeiten in einem geschützten Rahmen zu äußern gemeinsam werden Wege und Lösungen gefunden, die das Team zusammen umsetzen kann Gruppensupervision Teilnehmer aus unterschiedlichen Institutionen und / oder unterschiedlichen Berufsfelder treffen sich zum Erfahrungsaustausch durch Feedback der Gruppenteilnehmer erhält man konstruktive Rückmeldung zum beruflichen Handeln, neue Einblicke in schwierige Situationen und profitiert so vom Erfahrungsschatz der unterschiedlichen Professionen entstehende Gruppendynamiken können verstanden und reflektiert werden; gemeinsam werden Ressourcen gesucht und Lösungen gefunden Fallsupervision / Kasuistische Seminare Falldarstellung eines Teilnehmers über eine  belastend erlebte Situation mit Klienten, Kollegen oder Leitung etc. mit Hilfe theoretischer Grundlagen wird die Situationen analysiert, methodisch reflektiert und verstehbar gemacht alternative Handlungs- und Verstehensmöglichkeiten werden erarbeitet die Ressourcen der Gruppe werden als Unterstützung genutzt Lehrsupervision für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten Ausbildungskandidaten reflektieren ihre eigene berufliche Praxis Präsentation und Reflexion eigener Fälle Reflexion der eigenen Persönlichkeit, der Rolle als Therapeut und als Ausbildungskandidat
Kristina Zaruba - Dorotheenstraße 40 - 61348 Bad Homburg
Beratung in der Arbeitswelt Kristina Zaruba
zurück auf Angebot zurück auf Angebot